bdax_button
EBS Business School :: Universität für Wirtschaft und Recht, Oestrich-Winkel :: Institute for Sports, Business & Society


2013/2014 :: ISBS Research Series – Issue 7 | deutsche und englische Ausgabe

»Wir sind Nationalmannschaft«
Analyse der Entwicklung und gesellschaftlichen Bedeutung der Fußball-Nationalelf
»We Are the German National Team«
Analysis of the Development and societal Impact of the National Eleven

Autoren Prof. Dr. Sascha L. Schmidt und Andreas Bergmann
Die Studie "Wir sind Nationalmannschaft" untersucht die sportliche und ökonomische Entwicklung der Fußball-Nationalelf und quantifiziert ihre gesellschaftlichen Abstrahleffekte. In einer Zeit, in der tradierte gesellschaftliche, politische und soziale Institutionen an Bedeutung verlieren, erweist sich die Nationalmannschaft dank hoher Sympathiewerte und ihrer enormen gesellschaftlichen Reichweite als Fels in der Brandung.

Wir-sind-Nationammannschaft_titel


2013 :: ISBS Research Series – Issue 6


»Kollege Spitzensportler«
Chancen für Wirtschaft und Athleten
Autoren Prof. Dr. Sascha L. Schmidt und Thomas Schaller
Auf Basis der Ergebnisse einer explorativen Vorbefragung mit 25 Recruitingexperten von DAX-Unternehmen und Personalberatungen zur Qualifikation von Top-Athleten für die Wirtschaft, erhob das ISBS die berufsbezogenen Persönlichkeitseigenschaften von 1006 Spitzensportlern. Die Ergebnisse werden mit den Werten des Persönlichkeitsinventars BIP-6F von 117 EBS Studenten und 7757 deutschen Fach- und Führungskräften verglichen und vier prototypische Sportlercluster herausgearbeitet.


ISBS_Studie6_Spitzensportler-quo-vadis_Titel

2012 :: ISBS Research Series – Issue 5


Die Stadt und ihr Profifußball
Eine ganz normale Beziehung
Autoren Prof. Dr. Sascha L. Schmidt und Florian Bünning
Das Institute for Sports, Business & Society (ISBS) untersuchte zusammen mit dem Fußballbundesligisten Bayer 04 Leverkusen in einer Studie die ökonomischen und sozialen Effekten eines Profifußballclubs auf seine Heimatstadt. Neben der umfangreichen Erhebung und Auswertung von städtischen Sekundärdaten und  Unterlagen des Vereins wurden rund 2000 Fußballinteressierte und Fans von Bayer 04 zu ihren Wahrnehmungen und Einschätzungen zur Beziehung von Stadt und Club befragt.


ISBS_Studie5_Leverkusen_Die_Stadt_und_ihr_Profifußball_Titel


2011 - ISBS Research Series – Issue 4

Deutschland braucht den Superstar
Die gesellschaftliche Bedeutung von Vorbildern im Profifußball
Autoren Prof. Dr. Sascha L. Schmidt und Daniel Högele
Auszug: Ob im Sportteil, ob im Wirtschaftsressort oder im Feuilleton: »Überall werden die Personen, die durch außergewöhnliche Erfolge auffallen und große Menschenmengen begeistern, zu Superstars gekürt“, schreibt Professor Dr. Sascha L. Schmidt in seiner Vorbemerkung. Die Untersuchung thematisiert auch, in welcher Weise ein Fußballstar neben seinem sportlichen und wirtschaftlichen Wert einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten vermag. Grundlage der in Kooperation mit DFB und DFL erstellten Studie ist repräsentative Umfrage unter 2000 Bundesbürgern und eine Befragung von 3000 fußballinteressierten sowie stark interessierten Personen bis hin zum »Herzblutfan«.

Deutschland_braucht_den_Superstar_1
Deutschland_braucht_den_Superstar_2Deutschland_braucht_den_Superstar_3
Deutschland_braucht_den_Superstar_4Deutschland_braucht_den_Superstar_5



2011 - ISBS Research Series – Issue 3

Adler sind keine Fliegengewichte mehr
Skispringen im Wandel der Zeit
Autoren Prof. Dr. Sascha L. Schmidt und Verena Jung
(Auszug: Das Institute for Sports, Business & Society (ISBS) führte mit dem Weltskiverband (FIS) eine Studie zum Einfluss der Body Mass Index Regularien auf Wettkampfergebnisse von Skispringern durch. Neben der Analyse von Daten des Skisprungweltcups aus den Saisons 2000/01 bis 2010/11 wurden Präferenzen von rund 1.200 Skissprungfans untersucht.)

Adler_sind_keine_Fliegengewichte_mehr_1
Adler_sind_keine_Fliegengewichte_mehr_2Adler_sind_keine_Fliegengewichte_mehr_3
Adler_sind_keine_Fliegengewichte_mehr_4Adler_sind_keine_Fliegengewichte_mehr_5



2011 - ISBS Research Series – Issue 2

In the Line of Fire
Verweildauer von Bundesligatrainern und CEOs in Deutschland :: Eine vergleichende Analyse
Autoren Prof. Dr. Sascha L. Schmidt und Dominik Schreyer
(Auszug: Die ISBS-Studie untersucht Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen deutschen Vorstandsbossen und Bundesliga-Trainer. Bei der Analyse von 153 Trainerwechseln und 174 Änderungen an der Spitze der 80 größten Unternehmen in Deutschland zwischen 1998 und 2009 wurden u.a. Aspekte wie Alter, Werdegang sowie Amtszeit, Verdienst und Entlassungsgründe untersucht.)

In_the_Line_of_Fire_1
In_the_Line_of_Fire_2In_the_Line_of_Fire_3

In_the_Line_of_Fire_4In_the_Line_of_Fire_5



2010 - ISBS Research Series – Issue 1


Integration durch Profifußball
Eine Analyse der Leistungszentren der Bundesliga
Autoren Prof. Dr. Sascha L. Schmidt und Christian Weiss

(Auszug :: Die ISBS-Studie untersucht mögliche Integrationseffekte des Profisports am Beispiel der Fußball-Bundesliga. Hierzu wurden ca. 1600 in den Leistungszentren der Bundesligaklubs aktiven Nachwuchskicker (Alter von 12-21 Jahre) befragt. Die Ergebnisse der Studie sorgten für ein sehr hohes Medieninteresse.)

Integration_durch_Profifussball_1
Integration_durch_Profifussball_2Integration_durch_Profifussball_3Integration_durch_Profifussball_4Integration_durch_Profifussball_5